Fotografiere niemals etwas, das dich nicht interessiert!
(Lisette Modell)



28. September 2015 : Blutmond

Wenn der Mond in den Kernschatten der Erde eintritt, wird er dunkelrot, manche nennen das den “Blutmond”.
Am 28. September war es wieder soweit, und ich hab meine Kamera und Fernglas ausgepackt, das Sternenkarten-Programm Cartes du Ciel auf den neuesten Stand gebracht, und mit einer Tasse Kaffee bewaffnet, habe ich dieses Ereignis begeistert beobachtet.

Auch wenn ich keine professionelle Ausrüstung habe, gefallen mir die beiden nachfolgenden Fotos sehr.

Bild unten: 15 Sekunden belichtet, hier erkennt man, wie der Mond nach rechts oben, und die Sterne nach rechts unten “wandern”.
 

12-blutmond_linie_800


Bild unten: um 05:26 Uhr erreichte die Sonne den Rand des Mondes, der daraufhin wie eine Eiskappe erstrahlte.
 

21-blutmond_pol_800

 


Sieg Schwarzweiss

Bild oben: Die Sieg, ein Fluß in NRW, auf dem mein Freund Michael Sawosch und ich im Oktober 2014 gepaddelt sind. Die Software “Silver Projects” wandelt Farbbilder in wunderschöne Schwarzweissbilder um, auch Sepia oder “auf alt getrimmte” Effekte gibt es.
Ich finde solche Fotos sehr schön.
PS:
Hier gehts zum Bericht von dieser Paddeltour


Bild oben : Sonnenaufgang in Miami Beach, Oktober 2013



Dieses Foto oben entstand in Mallorca im Jahr 2009.
Links von mir ist mein Tauchlehrer Marc S., und rechts das Paar sind Marc und Sandra E.


Familientreffen in Rotenburg an der Fulda, 2010
Wir treffen uns etwa jedes Jahr, und wie man sieht, sind diese Treffen bei uns allen sehr beliebt


 

Prost :-)
Im Sommer 2003 habe ich für dieses Foto mit Freuden Modell gesessen


Foto oben : Der MDR machte eine Sendung über Chile-Auswanderer in Rotenburg an der Fulda.
Ich durfte als Statist bei der Dokumentation mitmachen, hier in einer kurzen Szene mit Herrn Stange (links),
der ebenfalls Verwandte in Chile hat.

Die Sendung “Länderzeit” mit dem Thema “auf den Spuren des Baedecker” wurde  am 6.5.2005 im MDR übertragen. 


Bild oben:

Wie auch im nachfolgenden Bild, ist dieses Foto im Herbst 2004 in Wittenberg entstanden. Wir hatten unser Computertreffen, und morgens in der Pension hatten wir ein sehr gutes Frühstück!

Und für die, die mich gar nicht kennen, ich bin der Typ rechts .......


Hier oben findet gerade eine kleine Beratung statt.
Herbst 2004 in Wittenberg, unten im Bild gut zu erkennen: die Einschaltmeldung eines ZX Spectrum 128.

Von links nach rechts:  Dieter Hucke, Marco Ese, Ingo Truppelt

Übrigens, von dieser Art Sinclair-Computertreffen entspringen die Demmi-Tagebücher !


Das Foto ist nun schon älter, trotzdem ist es für mich eine schöne Erinnerung. Ich hatte mit einem Freund zusammen Wolfgang und Monika Hallers Familie in Köln besucht, deren Kinder hier zu sehen sind. Wir hatten einen Spectrum-Emulator geladen (wer nicht weiß, was das ist, flugs mal bei womoteam.de reinschnuppern) und haben einfach gespielt. War schön!


Paddeln auf der Werra! Das war im September 2003,
wir waren zu dritt unterwegs, Elisabeth Sawosch, ich in der Mitte, und Michael Sawosch

Die Paddelberichte findest du unter “Hobby / Paddeln


Hauptseite